Sun, Aug 09 | Wymarshof

Jazz Frühschoppen.mit Pim Toscani‘s Jazz Allstars im Wymarshof (Sie können sich nicht mehr anmelden)

Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

Aug 09, 2020, 11:00 AM
Wymarshof, Wymarstraße 47, 52428 Jülich, Deutschland

Über die Veranstaltung

Jazzen auf dem Wymarshof

Pim Toscani's Jazz All Stars entstanden, als der niederländische Schlagzeuger Pim Toscani gebeten wurde, für eine Gastreise in Deutschland eine Gelegenheits Jazz Formation zusammenzustellen. Die Reise war derart erfolgreich, dass entschieden wurde, die Band als klassische Jazzformation zu erhalten. 

Seit 2002 spielen sie nicht nur in Holland (u.a. North Sea Jazz Festival) sondern auch im Ausland, und am Sonntag, 9. August zum wiederholten Mal in Jülich.

Die Pim Toscani's Jazz Stars garantieren bei Ihren Konzerten ein gepflegtes und begeistertes Auftreten in einem Programm mit musikalischem Feuerwerk. Die Jazzfreunde dürfen sich diese erfahrenen Vollblutjazzer freuen. Der Wymarshof in Kirchberg ist der ideale Spielort für diesen ganz besonderen Jazzfrühschoppen. Der Beginn ist 11 Uhr.

Das Programm von die Pim Toscani's Jazz All Stars bietet eine zeitgenössische Interpretation des Mainstream, Swing und Dixieland Idioms. Die Formation garantiert ein gediegenes Zusammenspiel, die einzelnen Musiker bekommen jedoch genügend Gelegenheit sich auch solistisch hören zu lassen. Die Kapelle erfährt es als Herausforderung ein abwechslungsreiches Konzertprogramm voller musikalischer Überraschungen zu bieten.

Schlagzeuger Pim Toscani fing seine Karriere an bei verschiedenen Dixieland Kapellen. Später spielte er bei seinem eigenen Swing Incorporated (inzwischen beendet). Weiter als freier Musiker bei vielen Gelegenheitsformationen, u.A. mit Ray Kaart und Ruud Brink. Ferner war Pim Ersatzmann bei der Dutch Swing College Band (für Huub Janssen) und New Orleans Syncopators. Auch ersetzte er den Schlagzeuger der in Deutschland sehr populären Allotria Jazzband. Im 1989 gründete er das international bekannte Swing Fire Quartet. Neben dem Bandleader sind Bas Toscani an der Trompete, Louis Bink, Posaune, Pieter Swart Gesang und Klarinette / Saxophon, Hugo van Os, Klavier und Frans Tundermann am Bass.

Wegen der Hygienvorschriften ist es notwendig, dass die Zuhörerzahl begenzt ist. Deshalb muss eine verbindliche Anmeldung erfolgen unter jueljazz@web.de. Der Eintritt ist frei, eine Spende zur Deckung der Kosten der zusätzlichen Hygienemaßnahmen wird nicht abgelehnt.

Das Foto wurde zur freien Veröffentlichung von Pim Toscani zur Verfügung gestellt. 

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen

Sie finden uns auch

auf Facebook

  • Facebook Social Icon

Sie finden uns auch

auf Instagram

  • Instagram

© 2019 by Jazzclub Jülich e.V.. 

Impressum

Datenschutzerklärung

AGB