Fr., 11. Juni | Jülich

SHAUNETTE HILDABRAND JAZZTET mit CHRIS HOPKINS

Wir freuen uns, in diesem Jahr wieder mit Open-Air-Events einen Neustart nach der Corona-Zwangspause starten zu können. Nähere Informationen zur Durchführung und Anmeldung werden an dieser Stelle noch bekannt gegeben,
Anmeldung abgeschlossen
SHAUNETTE HILDABRAND JAZZTET mit CHRIS HOPKINS

Zeit & Ort

11. Juni, 20:00
Jülich, Bahnhofstraße 13, 52428 Jülich, Deutschland

Über die Veranstaltung

Wir freuen uns, in diesem Jahr wieder mit Open-Air-Events einen Neustart nach der Corona-Zwangspause starten zu können. Nähere Informationen zur Durchführung und Anmeldung werden an dieser Stelle noch bekannt gegeben,

SHAUNETTE HILDABRAND JAZZTET mit CHRIS HOPKINS

Hinter dieser Formation stehen fünf Musiker, die jeweils ihren eigenen Weg in die Welt des Jazz gefunden haben. Frank Roberscheuten spielt Saxophon und Klarinette. Der niederländische Multiinstrumentalist fasziniert seit 30 Jahren ein großes Publikum in ganz Europa. Am Kontrabass der niederländische Bassist Jos Machtel, der für seine musikalischen und technischen Fähigkeiten bekannt ist.

Das absolute Sahnehäubchen ist der deutsche Pianist Chris Hopkins, einer der aufregendsten Jazzpianisten der internationalen Jazzszene. Dieses Ensemble wird von der in Belgien lebenden amerikanischen Sängerin Shaunette Hildabrand geleitet, die mit ihrer klaren, bezaubernden Stimme die Musik mit äußerster Präzision, Farbe und Phrasierung interpretiert.

Inspiriert von berühmten Jazzikonen entwickeln diese Musiker die Tradition des klassischen Jazz in ihrem eigenen Stil. Sie müssen kein Jazzfan sein, um von ihrer Musik überwältigt zu werden, die Ihnen einen außergewöhnlichen Abend verspricht.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen