An dieser Stelle möchten wir auf aktuelle Live-Streaming-Events aufmerksam machen. Anbei der Artikel der Jülicher Zeitung zum Live-Stream Konzert des Jazzfestival Moers.

 

Auch die 50. Ausgabe des renommierten Jazzfestivals Moers läuft wegen der Co­rona-Pandemie digital ab. Alle Konzerte sind aber am Pfingstwochenende vom 21. bis zum 24. Mai im Arte-Concert-Live-Stream zu erleben, und WDR 3 überträgt am Samstagabend. Außerdem können Fans eine digitale Entdeckungsreise ins neu geschaffene virtuelle Moersland unternehmen. Ferner gibt es ein Rahmenprogramm mit Diskussionen, Interviews und Videobotschaften. Geplant sind beim großen Pfingsttreffen der zeitgenössischen Jazzmusik 36 Band- oder Einzel-Act-Auftritte mit mehr als 200 Musikerinnen und Musikern. 2019 waren zu dem überregional beachteten Festival in NRW rund 30.000 Menschengekommen. 2020 konnten die Musiker wegen der Pandemie nur vor wenigen Journalisten und Technikern spielen, alle Konzerte wurden aber per Livestream übertragen.

Mehr erfahren Sie unter www.moers-festival.de

 

(Text: dpa / Jülicher Nachrichten 19.05.2021)