Offshore

offshore-145_groß.jpg

Das Jazzjahr 2016 startet der Jazzclub Jülich am 26. Februar mit einer Band, die fester Bestandteil der aktuellen deutschen Jazzszene ist. Im Dietrich Bonhoefer Haus in der Düsseldorfer Straße beginnt um 20 Uhr das Konzert mit der Kölner Band Offshore.

Die Band besteht seit 2009, die Musiker sind Absolventen der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Ihr Repertoire besteht ausschließlich aus Eigenkompositionen, die auf die ungewöhnliche Besetzung mit Saxofon, Klavier und Vibrafon zugeschnitten sind, ohne die einzelnen Musiker einzuengen. Die Stücke bilden vielmehr eine Basis, von welcher aus es überall hingehen kann. Eingängige Melodien und Rhythmen werden improvisatorisch an spontane Ideen angepasst. Bestehende Formteile werden geöffnet, neue hinzuimprovisiert, Stücke miteinander verbunden, mit anderen Worten: aus der Quelle der Komposition wird geschöpft, was der Moment gerade musikalisch einfordert.

Offshore spielte unter anderem hier: Bayerisches Jazzweekend 2010, Kölner Musiknacht 2010, WDR Jazzfest Köln 2013, Jazzfestival Burghausen 2013, Jazzlights Festival 2014, Ehinger Jazztage 2014, Jazzfestival Saarbrücken 2014, Jazzrally Düsseldorf 2015.  Sie sind Preisträger des internationalen Nachwuchspreises „Startbahn Jazz 2010", des ”CONVENTO Jazzpreis 2011“ sowie Finalist und Solistenpreisträger (Dierk Peters) beim Europäischen Jazzpreis der Jazzwoche Burghausen 2011. 2013 wurde Offshore von der Initiative Musik der Bundesregierung gefördert und im September 2014 ist die 2. CD bei DoubleMoon Records erschienen. Die Presse schreibt dazu: "In dieser dichten, atmosphärischen, dramaturgisch vorbildlichen, harmonisch opulenten, kompositorisch anspruchsvollen und doch zugleich zugänglichen, die Fantasie anregenden Musik vermisst man nichts." (Jazzthing Ausg. 9-2014)

Die Jülicher Jazzfreunde dürfen sich auf ein außergewöhnlicher Jazzereignis freuen.

Der Eintritt beträgt 10 Euro / 7 Euro für Mitglieder des Jazzclubs, Schüler ...

Kartenvorverkauf

Musikstudio Comouth
Große Rurstrasse 72a
52428 Jülich
Tel (02461) 4949